Fachbegriffe: Spannungspyramide

Definition: Ist ein Begriff von Gustav Freytag, der sich mit dem Aufbau des klassischen (aristotelischen) Dramas befasst hat. Nach Freytag lässt sich das klassische Drama in fünf Akte unterteilen:

Labels: ,